Bewegung

Park der Sinne Laatzen

Deine Bewertung:
(3 Stimmen)
  • Adresse: Karlsruher Straße 101
Park der Sinne Laatzen FOTOGRAFIEIMRAUM © Aron Jungermann

Der heimische Garten ist langweilig geworden? Dann wäre der Park der Sinne in Laatzen ein lohnendes Ziel.

Im Park der Sinne könnt ihr nicht nur schön die eine oder andere Runde spazieren gehen, z.B. mit dem Kinderwagen (Achtung: Roller und Fahrräder sind ausdrücklich nicht erlaubt), sondern auch mit älteren Kindern die verschiedenen Erlebnisstationen zum Fühlen, Hören, Riechen, Schmecken und Sehen erkunden. Dies ist nämlich kein Park, der nur angeschaut werden möchte, sondern hier darf getobt und gespielt und sogar geerntet werden! Viele Orte wie der bespielbare Wasserlauf und das kinderfreundliche Labyrinth laden zum Ausprobieren, Spielen und Toben ein. Dabei sieht die üppige Bepflanzung wunderschön aus, Pflanzenliebhaberinnen und -liebhaber kommen hier auf ihre Kosten, und die Kunstobjekte bieten schöne Fotomotive. 

Geöffnet ist der Park täglich von 6 bis 20 Uhr, er ist also auch etwas für sehr frühe Vögel. Der Eintritt ist frei. Parkplätze gibt es am Park, Toiletten befinden sich am Café (um eine Spende wird gebeten). Mit der S-Bahn Linie 1 vom Hauptbahnhof erreicht man den Park über die Haltestelle „Park der Sinne“, der kurze Fußweg ist ausgeschildert. Das Café sorgt nicht nur für saubere Toiletten, sondern auch für kindertaugliche, erschwingliche Verpflegung. Ihr könnt aber auch die Bänke oder Rasenflächen im Park für ein schönes Picknick aus den eigenen Beständen nutzen.

www.verein-park-der-sinne.de/index.html

Zur Anreise geht es hier:

www.verein-park-der-sinne.de/anreise-zum-park.html

;Park der SinneFOTOGRAFIEIMRAUM © Aron Jungermann

Außerdem in dieser Rubrik: « Golf Märchenpfad Bakede »